Die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 18.06.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland

Die Ungleichheit zwischen den ganz Reichen und den Armen wächst, auch in Deutschland. Das geht aus einem Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hervor (OECD). Doch was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein? Wenig Lohn? Kein Vermögen?

Video ansehen 03:12
Jetzt live
03:12 Min.

Wer ist arm - wer ist reich in Deutschland? Claudia Laszczak über den Durchschnittssingle, die Durchschnittsfamilie und den Durchschnittsrentner in Deutschland. Unsere Reporterin zeigt, wie viel Geld man hierzulande im Durchschnitt verdient, wie viel man zum Leben braucht und wann es einfach nicht mehr reicht. Mit dem Vorsitzenden der deutschen Steuergewerkschaft Thomas Eigenthaler spricht sie über die Vermögenssteuer und das deutsche Steuersystem.