Die Klimahauptstadt, die aus der Kohle kam | Podcast Wirtschaft | DW | 07.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Die Klimahauptstadt, die aus der Kohle kam

Gastgeber der diesjährigen UN-Klimakonferenz mit Teilnehmern aus fast 200 Ländern ist die polnische Stadt Kattowitz.

Audio anhören 15:34

Dort, wo es noch bis Ende kommender Woche um das in Paris verankerte Ziel geht, die Erderwärmung deutlich unter zwei Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit zu halten - ausgerechnet dort dreht sich alles um den Mythos Kohle. Allerdings gibt es in letzter Zeit einen neuen Umgang mit diesem Mythos, der wiederum mit dem Kampf um gute Luft im polnischen Kohlenpott einhergeht. Begleiten wir unseren Reporter bei seinem Besuch in Kattowitz.

Ein Feature aus dem ARD-Studio Warschau

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify

 

WWW-Links