Die Hoffnung stirbt zuletzt - eine Tochter auf der Suche nach ihrem entführten Vater | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 05.07.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik direkt

Die Hoffnung stirbt zuletzt - eine Tochter auf der Suche nach ihrem entführten Vater

Juan Pereira ist für tot erklärt worden. Vor 15 Jahren wurde er im Dschungel Kolumbiens entführt; wahrscheinlich von der Rebellenorganisation FARC. Doch Tochter Viviana gibt nicht auf. Sie glaubt fest daran, dass ihr aus Kolumbien stammender Vater noch lebt.

Video ansehen 04:59
Jetzt live
04:59 Min.