Die Deutschen und die Wurst | DW im Unterricht | DW | 01.10.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtstipp der Woche

Die Deutschen und die Wurst

Von Mettigel bis Currywurst: Bei den Deutschen geht es oft um die Wurst! Bringen Sie Ihren Lernern die deutsche Liebe zu diesem fleischigen Nahrungsmittel näher – mit dem Tipp der Woche auf Niveau A2.

Eine Moderatorin, ein Moderator und ein Metzger halten Wurststücke in die Kamera.

Hier geht es im wahrsten Sinne um die Wurst: Die Moderatoren des Deutschlandlabors zu Besuch in einer Metzgerei.

Keine Nation isst mehr Wurst als die Deutschen! Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen: Ca. 30 Kilogramm Wurst und Schinken landen im Durchschnitt jährlich bei jedem Deutschen auf dem Teller. 

Dabei gibt es regionale Unterschiede: Mögen die Menschen im Süden am liebsten Brühwürste, werden im Norden lieber Rohwürste wie Salami oder Mett gegessen. Die Westdeutschen lieben Schinken, die Ostdeutschen die klassische Bratwurst.

Diese Eigenheit kann auf Deutschlernende skurril wirken. Der Unterrichtstipp der Woche schaut bei den Deutschen auf den Speiseplan und bietet einen schönen Diskussionsanlass für Ihren Landeskundeunterricht.

So können Sie vorgehen:
Teilen Sie das Arbeitsblatt aus und lassen Sie das Plenum zunächst mutmaßen, was die Deutschen gerne essen. Falls die Lernerinnen und Lerner nicht von allein das Thema „Wurst“ nennen, lenken Sie das Gespräch gezielt in diese Richtung.

In Partnerarbeit soll dann Übung 1 bearbeitet werden, anschließend erfolgt die Kontrolle durch die Video-Episode Wurst. Lassen Sie danach Übung 2 bearbeiten. Schreiben Sie dazu drei Fragen zum Thema „Essen“ an die Tafel. Die Lernerinnen und Lerner lesen die Fragen und überlegen sich ihre Antworten.

Fragen für heterogene Gruppen:
1. Welches Essen ist typisch für dein Land?
2. Wird Wurst in deinem Land gern gegessen?
3. Kann man in deinem Land deutsche Wurstsorten kaufen? Wo?

Fragen für homogene Gruppen:
1. Was ist dein Lieblingsessen?
2. Isst du gerne Wurst?
3. Was denkst du über vegetarisches Essen?

Die Lernerinnen und Lerner bilden zwei Sitzkreise. Die Lernenden im inneren Kreis
schauen nach außen, während die Lernenden im äußeren Kreis nach innen schauen. Jede Lernerin und jeder Lerner hat einen Partner/eine Partnerin.
Sie unterhalten sich über drei Fragen zum Thema „Essen“. Nach jeder Frage bewegen sich die Kreise gegenläufig (nach Ihrer Ansage), damit man einen neuen Partner/eine neue Partnerin hat.

Benötigte Materialien:
Lektion „Wurst“ (Video)
Arbeitsblatt „Wurst“

Niveaustufe:
mind. A2

Das Format in Kürze:
Das Deutschlandlabor sucht Antworten auf viele Fragen zu deutschen Klischees: Essen die Deutschen jeden Tag Wurst und funktioniert hier wirklich alles perfekt? Die Moderatoren Nina und David reisen durch ganz Deutschland, treffen Menschen auf der Straße und Experten, die manchmal für überraschende Erkenntnisse sorgen.

Die Serie zeigt in 20 Episoden verschiedene Facetten der Gesellschaft und des Lebens in Deutschland. Zu jeder Video-Folge gibt es eine sogenannte Lektion mit interaktiven Übungen sowie zahlreiche Materialien zum Herunterladen. Letztere finden Sie, wenn Sie in der Lektion den Reiter „Downloads und Links“ aufrufen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Downloads