Dicke Luft in Deutschland | Wirtschaft | DW | 30.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dicke Luft in Deutschland

Saubere Luft in Europa - das ist schon lange das erklärte Ziel der EU. So wurde 2008 eine Richtlinie verabschiedet, die Grenzwerte für die 5 wichtigsten Luftschadstoffe, wie Feinstaub und Stickoxide, festlegte. Ab 2010 hätten die Mitgliedsstaaten mit eigenen Luftreinhalteprogrammen an der Einhaltung dieser Grenzwerte arbeiten müssen. Doch bis heute haben es 9 Staaten nicht geschafft.

Video ansehen 02:03
Jetzt live
02:03 Min.