Deutschland = Museumsland | Kultur | DW | 15.05.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutschland = Museumsland


Collage: Currywurst, Banane, Schokolade (Foto: picture-alliance/dpa)

Das leckerste Museum Deutschlands

Für diese Kategorie gibt es besonders viele Nominierten. Die Entscheidung fällt doch nicht leicht, wenn es alleine zwei Schokoladenmuseen in Deutschland gibt – in Köln und in Halle. Dann noch das Bonbon-Museum bei Stuttgart und das Marzipan-Museum in Lübeck… Und welche Wurst ist leckerer: die Curry- oder die Bratwurst? Studieren und probieren kann man sowohl die eine als auch die andere – in den entsprechenden Museen in Berlin und im thüringischen Holzhausen.

Im malerischen Sierksdorf an der Ostsee gibt es ein Bananenmuseum. Es befindet sich im Keller eines Privathauses. Der Museumsbesitzer führt jedes Wochenende die Museumsgäste persönlich durch die Ausstellung. Er erzählt ihnen, dass die Banane nicht nur "das Lächeln der Natur" symbolisiert, sondern auch die Frucht der deutschen Einheit ist.

Im Örtchen Würchwitz in Sachsen-Anhalt ist einer anderen Frucht ein ganzes Museum gewidmet. Genauer gesagt, einem Milchprodukt: dem Milbenkäse. Diese Kuhmilch-Käse ist so einzigartig auf der Welt, weil auf ihm Millionen von Spinntieren herrumkrabbeln.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links