Deutsche Kommunen haben durch Greensill-Pleite Geld verloren | Wirtschaft | DW | 07.05.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Kommunen haben durch Greensill-Pleite Geld verloren

Bis zu 500 Millionen Euro sollen sie dort angelegt haben. Und diese Anlagen erfolgten auf volles eigenes Risiko. Denn die Gelder von Kommunen, Bund und Ländern sind seit Oktober 2017 nicht mehr durch den Einlagensicherungsfonds geschützt.

Video ansehen 02:23