Der Trick 17 | Wort der Woche | DW | 17.07.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Der Trick 17

Er begegnet einem in allen Lebenslagen. Doch mit 17 Versuchen, etwas hinzubekommen, hat dieser Trick nichts zu tun. Ganz im Gegenteil.

Audio anhören 01:22

Der Trick 17

„Die Schublade klemmt nicht mehr! – Wie hast du denn das jetzt geschafft? – Na ja, mit dem Trick 17!“ So oder so ähnlich begegnet einem der Ausdruck „Trick 17“. Er bezeichnet einen Lösungsweg, der einfach und trotzdem intelligent ist. Das Wort „Trick“ stammt aus dem englischen Sprachraum und war zunächst ein Ausdruck im Kartenspiel. Es bezeichnet eine geschickte Methode oder einen Handgriff, um etwas leichter tun zu können. Woher die Verbindung mit der Zahl 17 kommt, ist nicht geklärt. Eine der Erklärungen: Es sind 17 Karten, mit denen man beim Whist gewann (englisch: tricks). Egal, ob im Spiel, im Job oder im Alltag: Wer den Trick 17 anwenden möchte, braucht Geschick, Intelligenz – und vielleicht ein kleines bisschen Glück.

 

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads