Der ABC-Schütze | Wort der Woche | DW | 02.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Der ABC-Schütze

Der ABC-Schütze ist klein, niedlich und tritt stets in größeren Gruppen auf. Nach einigen Jahren ist er aber nicht mehr wiederzuerkennen.

Jedes Jahr im August oder September nach den Sommerferien strömen sie wieder in Massen auf die Straßen und können gar nicht schnell genug zur Schule kommen. Denn die ABC-Schützen wollen nur das Eine: endlich das Alphabet, das A-B-C, lernen. Man erkennt sie an den neuen Schulranzen und daran, dass sie besonders stolz in Richtung Schule gehen. Diese Motivation lässt dann bei manchem in den folgenden Jahren bis zum Schulabschluss Stück für Stück nach. Mit jedem weiteren Schuljahr, das der ABC-Schütze hinter sich bringt, wird das Aufstehen morgens ein bisschen schwerer, der Unterricht ein bisschen langweiliger und die Hausaufgaben werden immer später erledigt – und schließlich kurz vor dem Schulabschluss nur noch im Bus von den Mitschülern abgeschrieben.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads