Dax schlägt Kapriolen | Wirtschaft | DW | 30.07.2007
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dax schlägt Kapriolen

Die Kurse am Frankfurter Aktienmarkt haben sich nach einer Berg- und Talfahrt erholt. Der DAX gewinnt am Ende 4 Punkte (0,06) auf 7456. Die Europäische Zentralbank (EZB) errechnete bei der Festlegung der täglichen Referenzkurse am Montagnachmittag einen Wechselkurs von 1,3659 US-Dollar für den Euro. Dei Unze Feingold kostete in London 661,50 US-Dollar.

  • Datum 30.07.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/BNfQ
  • Datum 30.07.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/BNfQ