Das Studium der Jüdischen Theologie | Studieren in Deutschland | DW | 10.10.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Studieren in Deutschland

Das Studium der Jüdischen Theologie

Ab diesem Oktober kann man zum ersten Mal in Europa an einer staatlichen Hochschule das Fach Jüdische Theologie studieren - an der neuen "School of Jewish Theology", einem Institut der Universität Potsdam.

Audio anhören 24:59
Jetzt live
24:59 Min.

Studi-DW zum Hören (10.10.2013 / mp3)

Bislang wurde nirgendwo in ganz Europa das Studienfach Jüdische Theologie an einer staatlichen Universität angeboten. Doch das ändert sich in diesem Herbst. Am 19. November wird die neue "School of Jewish Theology" an der Universität Potsdam offiziell eröffnet, ein Institut unter dem Dach der dortigen Philosophischen Fakultät. Fast 70 Jahre nach dem Ende des Holocausts können damit Juden wie Nicht-Juden zum ersten Mal in Europa das Fach Jüdische Theologie an einer Universität studieren. Die ersten von ihnen haben im Oktober ihr Studium aufgenommen.

Außerdem im Programm:

  • Mehr als Currywurst und Pommes - Wie sich das Essen in deutschen Mensen gewandelt hat
  • Mehr Umweltschutz als zuhause in China - Was eine Auslandsstudentin an Deutschland schätzt
  • Mehr als "Namaste" und "Guten Tag" - Welche Hoffnungen junge Leute in Indien mit dem Deutschlernen verbinden

Redaktion und Moderation: Svenja Üing

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema