Das Schokoladenmuseum | DW im Unterricht | DW | 29.08.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtstipp der Woche

Das Schokoladenmuseum

Es ist weltweit einzigartig: das Schokoladenmuseum in Köln. Nicht nur die Naschkatzen unter Ihren Teilnehmern dürften diesen landeskundlichen Unterrichtstipp spannend finden.

Dieses Museum ist immer einen (virtuellen) Besuch wert: das Schokoladenmuseum in Köln. Nicht nur Süßigkeitenfans dürften das Thema spannend finden. Von der Geschichte der Kakaogewinnung bis zur Schokoladenzubereitung gibt es in der Kölner Sehenswürdigkeit vieles zu entdecken. Es ist die weltweit umfangreichste Darstellung zum Thema. Das Wahrzeichen des Museums ist übrigens ein drei Meter hoher und stets mit 200 Kilogramm frischer Schokolade gefüllter Brunnen ... 

So können Sie vorgehen:
Brainstorming:
Schreiben Sie das Wort -s Museum, -een für alle gut sichtbar an die Tafel. Bitten Sie die Lernenden, im Plenum zu berichten, welche Museen sie in ihrem oder einem anderen Land bereits besucht haben und was man dort besichtigen kann.

Ratephase:
Teilen Sie dem Kurs im Anschluss mit, dass es in Köln ein Museum gibt, das weltweit einzigartig ist. Lassen Sie die Lernenden kurz raten, um was für ein Museum es sich handeln könnte. Sammeln Sie die Vorschläge in Stichwörtern an der Tafel.

Internetrecherche:
Bitten Sie die Lernenden in Partnerarbeit um eine kurze Internetrecherche zum Suchbegriff „Museen in Köln“. Dort steht das Schokoladenmuseum an erster Stelle. Teilen Sie nun das Arbeitsblatt Schokoladenmuseum aus. Fordern Sie die Lernenden auf, der Internetseite des Schokoladenmuseums die benötigten Informationen zur Ergänzung des Arbeitsblattes zu entnehmen. Lassen Sie die Lernenden ihre Ergebnisse im Plenum zusammentragen.

Werbeanzeige:
Teilen Sie die Klasse in mehrere Arbeitsgruppen von drei bis vier Lernenden ein. Bitten Sie die Gruppen, gemeinsam eine Werbeanzeige für den Besuch des Schokoladenmuseums zu entwerfen und diese anschließend im Plenum vorzustellen.

Benötigte Materialien:
Tafel o. Ä.
Arbeitsblatt „Schokoladenmuseum“
Bastel-Utensilien (Pappe, bunte Stifte)

Das Format in Kürze:
Begleiten Sie mit Ihren Lernern Jojo auf ihrer Suche nach dem Glück, dem Leben und der Liebe. Die gleichnamige Telenovela bietet insgesamt drei Staffeln mit je 33 spannenden Episoden. In der ersten Staffel kommt die Brasilianierin Jojo in ihre neue Heimatstadt Köln. Sie will Kunst studieren, hat sich aber auch verliebt: in jemanden, den sie noch nie gesehen hat. Wird sie ihn treffen?

Zu jeder Video-Episode gibt es eine sogenannte Lektion mit interaktiven Übungen sowie zahlreichen Materialien zum Herunterladen. Letztere finden Sie, wenn Sie in der Lektion den Reiter „Downloads und Links“ aufrufen. Es gibt sowohl Begleitmaterialien, die sich eng an der jeweiligen Episode orientieren und vor allem dem inhaltlichen Verständnis dienen, als auch eigene Arbeitsbücher mit besonders kreativen und spielerischen Aufgaben. Wer hätte gedacht, dass Deutsch die Sprache der Liebe sein kann?

WWW-Links

Downloads