Das Reich der Künstlichen Intelligenz | Podcast Wirtschaft | DW | 08.02.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Das Reich der Künstlichen Intelligenz

China möchte Weltmacht werden - und zwar auf jedem Gebiet. Das Reich der Mitte als Werkbank der Welt, das ist längst vorbei. Heute geht es Peking gleich um die Technologieführerschaft. China - die smarte Weltmacht.

Audio anhören 19:04

Gestern hat das Bundeskartellamt eines seiner gefürchteten Machtworte gesprochen: Das weltumspannende, großmächtige und fast alles durchdringende soziale Netzwerk Facebook aus den USA soll sich in Zukunft Zurückhaltung auferlegen im Umgang mit all den Daten, die es so erhebt und nutzt und verkauft.

Sollte das überhaupt jemand in Peking mitbekommen haben, hat er sicher gelächelt. Für die chinesische Variante eines homerischen Gelächters hätte es jedenfalls nicht gereicht. Datenschutz! Gibt's das Wort im Chinesischen überhaupt?

Denn was die herrschende kommunistische Partei in China sich vornimmt, das wird gemacht. Basta. Das aus Sicht der Partei richtig Schöne daran: Die Bevölkerung macht in der Regel ganz begeistert mit. Und so macht China auch auf dem Weg zur Weltführerschaft auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz riesige Fortschritte.

 

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier gehts zu Spotify

 

Redakteur am Mikrophon: Dirk Ulrich Kaufmann

Technik: