Das Patentrezept | Wort der Woche | DW | 31.08.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Das Patentrezept

Es ist kein Rezept, das man beim Arzt bekommt. Ein Patentrezept ist eine Art Allheilmittel – nicht nur gegen Krankheiten.

Audio anhören 01:26

Das Patentrezept – die Folge als MP3

„Was ist Ihr Patentrezept fürs Älterwerden?“, fragt der Reporter die 100-Jährige. Menschen, die etwas erreicht haben oder etwas besonders gut können, werden oft nach einem Patentrezept gefragt. Es gilt als die Lösung für alle Probleme. Ein Patent ist eine Urkunde, die ihrem Besitzer bestimmte Rechte bescheinigt. Ein Patentrezept ist im übertragenen Sinn etwas, das einzigartig ist. Es kann dabei helfen, schwierige Probleme zu lösen. Allerdings fällt der Satz: „Dafür habe ich ein Patentrezept“ nur sehr selten. Häufiger sagt man: „Dafür habe ich kein Patentrezept.“ Und was sagt die 100-Jährige dem Reporter? „Mein Patentrezept ist: viel Sport treiben – und jeden Tag einen Apfel essen!“

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads