Das Ende einer Ära: Japans Kaiser Akihito dankt ab | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 30.04.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Asien

Das Ende einer Ära: Japans Kaiser Akihito dankt ab

30 Jahre währte Akihitos Regentschaft "Heisei". Das heißt "Frieden schaffen" und schien für den Kaiser ein Auftrag: Er brach mit Traditionen, schuf Volksnähe und verteidigte Japans pazifistische Nachkriegsverfassung.