Dürre in Afrika: Angst, Hunger und Durst | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 03.02.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Dürre in Afrika: Angst, Hunger und Durst

Kein Regen, keine Ernte, kaum etwas zu essen: Afrika kämpft mit der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten. Sie bedroht insgesamt 14 Millionen Menschen. In Äthiopien ist die Lage besonders schlimm.