Coronavirus: Peking gleicht einer Geisterstadt | World Stories - Reportagen der Woche | DW | 08.02.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

World Stories

Coronavirus: Peking gleicht einer Geisterstadt

Die chinesische Regierung verschärft ihren radikalen Kurs gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Weite Teile der Hauptstadt Peking sind abgeriegelt, Straßen und Plätze sind menschenleer, das öffentliche Leben ist weitgehend zum Erliegen gekommen.

Video ansehen 01:55