Coronavirus: Ausländer auf russischen Flughäfen gestrandet | DW Nachrichten | DW | 28.03.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Coronavirus: Ausländer auf russischen Flughäfen gestrandet

Russland hat wegen der Corona-Krise seine Grenzen für Ausländer geschlossen. Nun sitzen Hunderte Menschen auf den internationalen Flughäfen des Landes fest. Die DW hat ein russisch-ukrainisches Ehepaar getroffen, das durch die Maßnahme getrennt wurde.

Video ansehen 02:37