Corona lässt Simbabwes Wirtschaft brachliegen | DW Nachrichten | DW | 18.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Corona lässt Simbabwes Wirtschaft brachliegen

Simbabwe ist von der ganz großen Corona-Katastrophe bisher zum Glück verschont geblieben. Dort gibt es noch wenig Infizierte. Doch die Menschen leiden massiv an den indirekten Folgen der Pandemie. Denn die treffen gerade arme Länder besonders hart.

Video ansehen 02:45