Corona-Krise macht viele Menschen in Mexiko obdachlos | DW Nachrichten | DW | 29.08.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Corona-Krise macht viele Menschen in Mexiko obdachlos

In Mexiko können seit Beginn der Corona-Krise immer mehr Menschen ihre Miete nicht länger bezahlen. Viele haben ihre Wohnung durch Zwangsräumungen verloren. Millionen Familien im ganzen Land sind von Obdachlosigkeit bedroht - und Hilfen vom Staat gibt es kaum.

Video ansehen 02:48