Containerumschlag im Hamburger Hafen boomt | Wirtschaft | DW | 15.11.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Containerumschlag im Hamburger Hafen boomt

Der durch die Finanz- und Wirtschaftskrise hart gebeutelte Hamburger Hafen ist wieder auf Wachstumskurs - aber noch weit entfernt von alten Rekordmarken. Der Seegüterumschlag in Deutschlands größtem Hafen wuchs in den ersten neun Monaten 2010 um 8 Prozent auf 89,4 Millionen Tonnen, teilte die Hafen Hamburg Marketing am Montag mit. Beim Containerumschlag verzeichnete der Hafen mit 5,9 Millionen 20-Fuß-Standardcontainern (TEU) in den ersten neun Monaten ein Plus von 10,7 Prozent.

  • Datum 15.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Q9Gu
  • Datum 15.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Q9Gu