Christian Wulff fällt im 1. Wahlgang durch | DW Nachrichten | DW | 30.06.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Christian Wulff fällt im 1. Wahlgang durch

Bis zur letzten Minute hatte Christian Wulff für sich geworben - und Joachim Gauck natürlich auch. In der Bevölkerung ist Gauck, einst Pfarrer und Bürgerrechtler in der DDR, regelrecht zu einer Art Kandidat der Herzen geworden - die Menschen mögen seine offene, ehrliche Art, er verkörpert die Sehnsucht vieler nach einer anderen Haltung ganz oben im Staat: keine Parteipolitk, kein Postengeschacher. zwar wird der Präsident in Deutschland nicht direkt vom Volk gewählt, aber viele in der Bundesversammlung denken offensichtlich ähnlich.

Video ansehen 01:53
Jetzt live
01:53 Min.
  • Datum 30.06.2010
  • Dauer 01:53 Min.
  • Autorin/Autor Karlotta Bahnsen
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/O6zL