Chinesische Ruhe im Südwesten Deutschlands | Wirtschaft | DW | 26.02.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinesische Ruhe im Südwesten Deutschlands

Der Hunsrück war früher ein strategischer Standort der US-Streitkräfte. Nach den Soldaten kamen die Chinesen, die auf dem Gelände eines ehemaligen Lazaretts nun Handel betreiben. In der sogenannten Weltfabrik spürt man die Folgen des Coronavirus sehr unterschiedlich.

Video ansehen 02:14