China: weniger Geld ins Ausland | Wirtschaft | DW | 29.11.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China: weniger Geld ins Ausland

China will offenbar Investitionen einheimischer Firmen im Ausland begrenzen. Die Kapitalflucht macht dem Land zu schaffen.

Video ansehen 01:56
Jetzt live
01:56 Min.