China treibt asiatische Freihandelszone voran | Wirtschaft | DW | 13.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China treibt asiatische Freihandelszone voran

Vor dem Hintergrund des Handelskonflikts mit den USA treibt China die Pläne einer asiatischen Freihandelszone voran. Die RCEP würde 16 Länder umfassen und die Hälfte der Weltbevölkerung repräsentieren. Kommendes Jahr soll die Vereinbarung unterzeichnet werden, heisst es auf dem Gipfel der ASEAN Staaten in Singapur.

Video ansehen 02:03