China: Kampf einer Schülerin gegen den Klimawandel | DW Nachrichten | DW | 30.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

China: Kampf einer Schülerin gegen den Klimawandel

In einer 5 Millionen-Stadt im Süden Chinas kämpft eine 16-Jährige im Süden Chinas für mehr Klimaschutz. Sie geht seit Monaten nicht in die Schule, pflanzt stattdessen Bäume - und ist damit so etwas wie die Greta Thunberg der Volksrepublik.

Video ansehen 03:34