China: Geborgenheit für kranke Waisenbabys | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

China: Geborgenheit für kranke Waisenbabys

Lily von der Hilfsorganisation "Wassertropfen" hat sich der schutzlosesten angenommen. Die Babys, die sie betreut, wurden von ihren Eltern ausgesetzt, weil sie schwer krank oder behindert sind. Mit Lily steigen für sie die Chancen, weiterleben zu können.

Video ansehen 05:58
Jetzt live
05:58 Min.