Champions League: Bayern erkämpft Sieg bei Olympiakos | Sport | DW | 22.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Champions League

Champions League: Bayern erkämpft Sieg bei Olympiakos

Bayern feiert im dritten Champions-League-Spiel der Saison den dritten Sieg. Bei Olympiakos gerät das Kovac-Team zunächst in Rückstand und muss am Ende mächtig zittern. Doch die beiden Treffer des Matchwinners reichen.

Piräus - Bayern 2:3 (1:1)

---------------

Bayern München ist auf klarem Kurs Richtung Achtelfinale in der Champions League. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich am Dienstagabend beim griechischen Spitzenclub Olympiakos Piräus mit 3:2 (1:1) durch. Robert Lewandowski (34./62. Minute) und Corentin Tolisso (75.) erzielten die Tore für die Bayern, der in die Startelf zurückgekehrte Thomas Müller war an zwei der drei Bayern-Tore direkt beteiligt. 

Fußball Champions League | Olympiacos FC v Bayern München (Getty Images/AFP/A. Messinis)

Thomas Müller wurde nach zwei Torvorlagen in der 86. Minute ausgewechselt

Zunächst in Rückstand

Piräus war durch Youssef El-Arabi (23.) in Führung gegangen und kam durch Guilherme (79.) noch einmal heran. Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel führen die Münchner ihre Gruppe mit fünf Zählern Vorsprung vor Tottenham Hotspur an. Schon im Rückspiel gegen Piräus am 6. November kann der Einzug in die K.o.-Runde der Königsklasse perfekt gemacht werden.

ABPFIFF

90.+3 Minute: Sekunden vor dem Ende nochmal Ecke für die Gastgeber. 

90.+3 Minute: Auf der anderen Seite das gleiche Bild: Coutinho mit Platz, Schuss geblockt. 

90.+2 Minute: Meriah hat Platz und nimmt Maß - einzig der Fuß von Pavard ist noch dazwischen. 

90. Minute: Vier Minuten Nachspielzeit.

88. Minute: Podence tanzt die gesamt Bayern-Abwehr aus und zieht wuchtig ab - Neuer kann den zu zentralen Ball im Nachfassen endgültig parieren. 

86. Minute: IVAN PERISIC kommt für Müller, der an zwei von drei Bayern-Toren direkt beteiligt war. 

85. Minute: Bayern nimmt zunehmend Tempo raus - vielleicht ein wenig früh dafür. Dann gibt es den langen Ball auf Gnabry, der mit seinem Flankenversuch eine Ecke rausholt. 

81. Minute: Coutinho mit einem starken Solo in der Mitte, das Zuspiel auf Lewandowski kommt, doch der hat im Zweikampf dann das Nachsehen. 

79. Minute: TOR - GUILHERME zieht aus rund 20 Metern ab, Thiago ist im Fallen klar mit der Hand am Ball, fälscht diesen aber ins Tor ab. Eine Begutachtung der Szene erübrigt sich also - drin ist drin. 

75. Minute: TOR - zweiter Torschuss der Bayern im zweiten Durchgang, CORENTIN TOLISSO macht das 3:1. Erst scheitert Coutinho mit seinem Schuss, dann nimmt der eingewechselte Franzose Maß und streichelt den Ball kontrolliert in den Winkel des Olympiakos-Tor. 

72. Minute: Lovera mit seiner ersten Aktion, Müller blockt ihn an der eigenen Eckfahne - Szenenapplaus der Bayern-Fans für Müller. 

69. Minute: WECHSEL - Bouchalakis geht bei Olympiakos, für ihn kommt MAXIMILIANO LOVERA. 

62. Minute: TOR - Ecke Bayern, der Ball trudelt nach Kopfbällen von Coutinho und Müller durch den Strafraum und stochert ROBERT LEWANDOWSKI das Ding einfach durch die Hosenträger von Sa rein - skurriles Tor. 

60. Minute: Langer Ball in Richtung Lewandowski, doch Keeper Sa ist auf der Hut und schnappt den Ball weg. 

58. Minute: WECHSEL - es geht nicht weiter für Hernandez, das könnte für die Bayern die nächste Hiobsbotschaft bedeuten. Für ihn kommt JEROME BOATENG

56. Minute: Kimmich verschätzt sich bei einer Flanke und rempelt dann den Gegner um, Olympiakos fordert Elfmeter. 

54. Minute: Lucas Hernandez klärt den Ball vor Podence, verdreht sich bei der Landung dann das Knie und bleibt mit Schmerzen liegen. 

54. Minute: Kimmich hat Platz und eine Lücke vor sich, entscheidet sich aber gegen den Schuss. Sein Pass nach hinten landet beim Gegner - das war schwach. 

51. Minute: Bayern in der Abwehr unsortiert, Bouchalakis probiert es mit einem Schuss aus ca. 16 Metern - vorbei. 

48. Minute: Wieder kommt Olympiakos in den Strafraum, dieses Mal sieht Kimmich nicht gut aus, doch dann klärt Pavard den Ball. 

47. Minute: Freistoß Olympiakos, wieder gibt es die Kopfballchance. Dieses Mal setzt Meriah den Ball knapp vorbei - die Bayern noch nicht ganz da. 

46. Minute: Das Spiel läuft gerade wieder, da erreicht eine Flanke masouras, der den Ball nur knapp vorbeisetzt. 

WIEDERANPFIFF

70 Prozent Ballbesitz, aber wenige Chancen. Die Bayern müssen in Piräus sogar den Rückstand durch El-Arabi hinnehmen (22. Minute), ehe Lewandowski nach einem Torwart-Abpraller das erste Tor des deutschen beim griechischen Rekordmeister erzielt (34.) - mit 1:1 geht es in die Pause. 

HALBZEIT

44. Minute: Müller nochmal mit einem Versuch, sein Schuss trudelt aber deutlich am Tor vorbei. 

42. Minute: Bayern schiebt die Kugel jetzt kontrolliert hin und her ohne den großen Zug nach vorne - scheinbar ist das 1:1 zur Halbzeit für die Münchener erstmal okay. 

38. Minute: Gute Balleroberung durch Pavard und Thiago, doch der Spanier dann mit einem verunglückten Seitenwechsel. 

34. Minute: TOR - Thomas Müller fasst sich ein Herz und zieht wuchtig volely ab, Sa kann nur abprallen lassen und ROBERT LEWANDOWSKI kann zum 1:1 einschieben. 

32. Minute: Thiago tänzelt im eigenen Sechzehner, Podence nimmt ihm die Kugel beinahe ab - hochriskant. 

31. Minute: Wieder brenzlige Situation im Bayern-Strafraum: Hernandez fälscht eine Flanke ab, doch Neuer ist da. 

30. Minute: Coutinho hat nach einem langen Ball von Hernandez Platz und flankt im richtigen Moment. Doch auch sein Ball erreicht den Kopf von Lewandowski nicht. 

29. Minute: Erste Ecke für die Bayern, doch Lewandowski verpasst Kimmichs Ball knapp. 

28. Minute: Gnabry tänzelt am linken Strafraumeck und entscheidet sich für eine Mischung aus Schuss und Flanke. Falsche Entscheidung, in der Mitte war Lewandowski anspielbar. 

26. Minute: Bayern kassiert mit der ersten gegnerischen Chance den Rückstand. Und da stimmt einiges nicht, allen voran die Absicherung nach Alabas Ballverlust - denn beide Flügel waren für die Griechen frei.

22. Minute: TOR - Alaba probiert es mit einem Solo auf links, wird dann aber abgekocht und Olympiakos kontert. Seitenwechsel, dann kommt die Flanke von Tsimikas passgenau für YOUSEF EL-ARABI und der nickt zur Führung ein. 

21. Minute: Coutinho lässt für Lewandowski durch, doch der Pole ist wieder überrascht. Sah gut aus, mehr nicht. 

20. Minute: Bayerns Spiel ist nur statistisch dominant, im Spiel fehlt dem Favoriten eine Portion Agilität. 

18. Minute: Guilherme probiert es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, der aber einige Meter über Neuers Kasten rauscht.

17. Minute: Es rollt ein Bayern-Angriff nach dem anderen, aber all das ist noch nicht zwingend. 

16. Minute: Wieder geht Coutinho mit dem Ball in den Strafraum, dieses Mal macht er es nicht selbst, sondern such Gnabry auf Außen, dessen Doppelpassversuch aber zu spät kommt. 

15. Minute: Martinez probiert es mit einer Flanke aus dem Halbfeld, Müller verpasst den hohen Ball nur knapp. 

13. Minute: Alaba mit einem Zuspiel in den Rücken der Abwehr, doch Coutinho kommt einen Schritt zu spät. Nach Balleroberung kommt der Brasilianer erneut an den Ball und probiert es allein: Sein Schuss geht vorbei. 

11. Minute: Podence bringt eine Flanke rein, Neuer muss zum ersten Mal zupacken. 

10. Minute: Foul an Gnabry, Freistoß Bayern. Der bringt aber nichts ein. 

8. Minute: Ein wenig verkehrte Welt: Bayern hat hier wesentlich mehr Ballbesitz, baut das Spiel in Ruhe auf - noch aber ohne die großen Chancen. Das Heimteam aus Piräus wartet eher ab und probiert es nach Balleroberungen mit schnellem Umschaltspiel - auch ohne Erfolg bislang. 

6. Minute: Lewandowski nimmt einen Abpraller mit vollem Risiko volley, sein Schuss wird aber geblockt. 

4. Minute: Müllers erster Ballkontakt: Der Stürmer schlägt einen Ball volley am eigenen Sechzehner ins Aus. 

2. Minute: Semedo mit einem Luftloch nach Thiagos Hereingabe, doch Lewandowski ist überrascht und kann nicht schnell genug reagieren. 

1. Minute: Bayern stößt an! Kimmich gleich mit dem ersten Ballverlust, anschließen das Foul. Freistoß Olympiakos. 

ANPFIFF

20:40 Uhr: Die Aufstellungen - Olympiakos: Sá - Elabdellaoui, Rúben Semedo, Meriah, Tsimikas - Guilherme, Bouchalakis, Camara - Podence, Masouras - El Arabi


Bayern: Neuer - Kimmich, Pavard, Lucas Hernández, Alaba - Javi Martinez, Thiago - Gnabry, Müller, Philippe Coutinho - Lewandowski

19:50 Uhr: Müller in der Bayern-Startelf!

Niko Kovac geht mit Thomas Müller in der Startelf ins Spiel bei Olympiakos Piräus an. Nach zuletzt sechs Pflichtspielen als Reservist ersetzt der 30 Jahre alte Ex-Nationalspieler im Vergleich zum 2:2 gegen den FC Augsburg in der Offensive Kingsley Coman.

19:10 Uhr: Reaktion notwendig - Für die Bayern war das Gastspiel in Augsburg gleich doppelt bitter. Zum einen kassierte der Rekordmeister in der Nachspielzeit das 2:2 beim Abstiegskandidaten und ließ wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze liegen, zum anderen verletzte sich Abwehrchef Niklas Süle schwer. Die Untersuchung ergab einen Kreuzbandriss, bei der anschließenden OP in Innsbruck wurde darüber hinaus festgestellt, dass auch der Meniskus des Innenverteidigers in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Boateng auf der Bank 

Das dürfte die Ausfallzeit des 24-Jährigen noch weiter verlängern, in München wird bereits über einen Transfer als Süle-Ersatz spekuliert. Der Name Samuel Umtiti (25 Jahre/FC Barcelona) geistert momentan rund um die Säbener Straße, obwohl Präsident Uli Hoeneß ("Wir holen niemanden") und Trainer Niko Kovac ("Wir haben mit Boateng, Hernandez und Pavard drei amtierende oder ehemalige Weltmeister und damit sehr viel Qualität auf dieser Position, um den Ausfall zu kompensieren") einem Ersatztransfer erstmal eine Absage erteilt haben. In Piräus schickt der nicht zuletzt wegen seinem Umgang mit dem langjährigen Bayern-Stammspieler Thomas Müller in der Kritik stehende Kovac die Weltmeister Lucas Hernandez und Benjamin Pavard ins Rennen. 

19 Uhr: Herzlich willkommen im DW-Liveticker! 

Die Redaktion empfiehlt