CETA, Brexit, Russland: Scheitert die EU? | Quadriga - Der internationale Talk aus Berlin | DW | 28.10.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Quadriga

CETA, Brexit, Russland: Scheitert die EU?

Eine Krise jagt die nächste: CETA, der Brexit und die Konflikte an den Rändern Europas stellen die EU vor die Zerreißprobe.

Video ansehen 42:32
Jetzt live
42:32 Min.

Unsere Gäste:

Cerstin Gammelin von der Süddeutschen Zeitung war viele Jahre als Korrespondentin in Brüssel. Sie findet: „Wenn CETA nicht in Kraft tritt, verabschiedet sich der europäische Block EU wohl endgültig in die Bedeutungslosigkeit."

 

 

Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsredakteurin bei der taz. Sie glaubt: „Die EU wird nicht zerbrechen - weder am Brexit noch am Streit um CETA.“

 

 

 

Andreas Kluth ist Deutschland-Korrespondent für den britischen Economist. Er sagt: "Alle Kräfte drücken die EU momentan zentrifugal auseinander. Es ist schwer, optimistisch zu sein."