″Carreras Sanlúcar″ - Ein Strand wird zur Pferderennbahn | Euromaxx- Leben und Kultur in Europa | DW | 30.08.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

"Carreras Sanlúcar" - Ein Strand wird zur Pferderennbahn

Jedes Jahr im August wandelt sich der Strand von Sanlúcar de Barrameda in Andalusien zur wohl schönsten Pferderennbahn der Welt. Das "Carreras Sanlúcar" gilt als eines der traditionsreichsten Strandrennen Europas. Bis zu 30.000 Zuschauer sind dabei, wenn rund 100 Jockeys auf ihren Pferden im Sonnenuntergang den Strand entlang galoppieren: DER Höhepunkt des andalusischen Sommers.

Video ansehen 05:06
Jetzt live
05:06 Min.