Cannabis - Kiffen ist nicht ungefährlich | In Good Shape | DW | 02.12.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

In Good Shape

Cannabis - Kiffen ist nicht ungefährlich

Laut UN kiffen rund 200 Millionen Menschen. Cannabis gilt gemeinhin als "weiche" Droge - als harmlos. Doch je jünger die Konsumenten, desto größer sind die Gefahren: Depressionen, Angststörungen, Panikattacken.