Bundestag reformiert umstrittenes Werbeverbot für Abtreibungen | DW Nachrichten | DW | 21.02.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bundestag reformiert umstrittenes Werbeverbot für Abtreibungen

Frauen können sich künftig leichter bei Ärzten über die Möglichkeiten eines Schwangerschaftsabbruchs informieren. Der Bundestag stimmte einem entsprechenden Gesetzentwurf der Regierung zu. Die Reform des Paragrafen 219a erntet aber auch Kritik.

Video ansehen 02:07