Bundeskanzlerin Merkel und Eurogruppenchef Juncker beraten über einen europäische Währungsfonds | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 10.03.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bundeskanzlerin Merkel und Eurogruppenchef Juncker beraten über einen europäische Währungsfonds

Bislang es es nicht möglich, das reiche Ländern den armen mit Geld hlfen, das ist so in den Euro Verträgen geregelt, bei einem europäische Währungsfonds wäre das anders. Bundeskanzlerin Merkel hat darüber in Luxemburg mit dem Chef der Eurogruppe, Juncker, beraten. Beide wollen einen solchen Fonds, sie wollen aber auch strengere Regeln

Video ansehen 01:28
Jetzt live
01:28 Min.
  • Datum 10.03.2010
  • Dauer 01:28 Min.
  • Autorin/Autor Janine Rabe
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/MOXr