Bräuche im Advent | DW im Unterricht | DW | 05.12.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtstipp der Woche

Bräuche im Advent

Der Advent ist in Deutschland für viele eine besondere Zeit, nicht nur für Christen. Bringen Sie mit dem „Bandtagebuch“ und unserem Unterrichtstipp Adventsstimmung in den DaF-Unterricht.

Adventskränze, Besuche auf dem Weihnachtsmarkt, Plätzchen backen – für viele Deutsche ist die Zeit vor Weihnachten eine besondere. Nicht nur gläubige Christen bereiten sich auf Weihnachten als das Fest der Geburt Jesu Christi vor, sondern auch Nicht-Christen pflegen zahlreiche Traditionen und Bräuche. Charakteristisch für die Adventszeit sind beispielsweise Lebkuchen, die man auf den vielen Weihnachtsmärkten Deutschlands in Form eines Herzens kaufen kann. Stürzen Sie sich mit Ihren Lernern und der Band EINSHOCH6 ins vorweihnachtliche Vergnügen ... 

So können Sie vorgehen:
Bereiten Sie Ihre Teilnehmer auf das Thema Weihnachten vor. Als Vorentlastung eignen sich besonders die Video-Folgen Der Weihnachtsmarkt und Backen mit EINSHOCH6, die das Wortfeld rund um weihnachtliche Traditionen erschließen.

Teilen Sie nach der Sichtung das Arbeitsblatt „Lebkuchenherzen für alle“ aus und fordern Sie die Teilnehmer auf, sich zu überlegen, wem sie die Lebkuchenherzen mit den verschiedenen Sprüchen schenken würden. Geben Sie ggf. Hinweise zu den Formulierungen auf den Herzen und diskutieren Sie im Plenum, in welcher Beziehung man zum Beschenkten stehen muss. Lassen Sie Ihre Lerner jeweils ein eigenes Herz mit einem Spruch kreieren und dieses jemandem widmen. Die Herzen können im Plenum vorgestellt werden.

Benötigte Materialien:
Lektion „Der Weihnachtsmarkt“ (Video)
Lektion „Backen mit EINSHOCH6“ (Video)
Arbeitsblatt „Lebkuchenherzen für alle“
farbige Stifte  

Niveaustufe:
mind. A2

Das Format in Kürze:
Mit dem Bandtagebuch entdecken Lerner Deutschland und den deutschen Hip-Hop: Die Münchner Band EINSHOCH6 nimmt sie mit auf eine Reise quer durch die Republik. Die Lerner begleiten die Band in ihrem Videotagebuch ins Studio, zum Fußballspiel, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Die Songs der Alben „Lass uns reden“ und „Reise um die Welt“ sowie coole Musikvideos machen aus dem Bandtagebuch ein Lernformat mit Hitpotenzial.

Zu jeder Video-Episode gibt es eine sogenannte Lektion mit interaktiven Übungen sowie zahlreichen Materialien zum Herunterladen. Letztere finden Sie, wenn Sie in der Lektion den Reiter „Downloads und Links“ aufrufen. In einem eigenen Bereich für Lehrkräfte haben wir außerdem noch einmal sämtliche Handreichungen und Arbeitsblätter für den Einsatz der Serie im Unterricht übersichtlich zusammengestellt. Es gibt sowohl Begleitmaterialien, die sich eng an der jeweiligen Episode orientieren und vor allem dem inhaltlichen Verständnis dienen, als auch ein eigenes Aktivitätenbuch mit besonders kreativen und spielerischen Aufgaben.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Downloads