Boeing macht weniger Gewinn | Wirtschaft | DW | 26.01.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boeing macht weniger Gewinn

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat im abgelaufenen vierten Quartal einen Gewinnrückgang verbucht. Grund waren die geringeren Auslieferungen von Flugzeugen, wie der Airbus-Rivale mitteilte. Der Gewinn sank auf 1,16 Milliarden Dollar von 1,27 Milliarden Dollar ein Jahr zuvor. Der Umsatz lag bei 16,6 Milliarden Dollar.

  • Datum 26.01.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Qvdr
  • Datum 26.01.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Qvdr