Blumentöpfe im Holzregal | Euromaxx - DIY | DW | 16.11.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx - DIY

Blumentöpfe im Holzregal

Heute zeigen wir auf Euromaxx DIY, wie man bepflanzte Blumentöpfe geschickt in einem Holzregal versenkt. Eine dekorative Idee für ein Wandregal.

Video ansehen 02:07
Jetzt live
02:07 Min.

DIY: Blumentöpfe im Holzregal

Man braucht:

  • eine Leimholzplatte aus Fichtenholz
  • vier kleine Blumentöpfe
  • vier passende Pflanzen
  • eine Bohrmaschine
  • eine Lochsäge
  • einen Kreuz Bit
  • selbstklebende Folie
  • Tape zum Abkleben der Muster
  • braunes Cremewachs
  • einen Pinsel
  • einen Behälter für die Farbe
  • verschiedene Farben, z.B. unterschiedliche Kreidefarben
  • Folie um die Töpfe zu bepflanzen, z.B. Brottüten
  • zwei Winkel
  • vier kleine Schrauben
  • sowie vier große Schrauben mit den passenden Dübeln

 

Anleitung:

Zuerst die Blumentöpfe anordnen. 

Die exakten Positionen ausmessen und sie mit einem Stift markieren.

Die Löcher mit der Lochsäge ausbohren.

Nun das Holzbrett mit dem Cremewachs von allen Seiten streichen.

Als nächstes die Blumentöpfe grundieren. Trocknen lassen.

In der Zwischenzeit die gewünschten Muster auf der selbstklebenden Folie anzeichnen und ausschneiden.

Als nächstes ihr die Folie auf die bemalten Blumentöpfe aufkleben. Das ergibt ganz individuelle Muster. im Anschluss die mit der nächsten Farbe streichen.

Nach dem Trocknen die Folie wieder abziehen.

Mit der durchsichtigen Folie den Boden der Blumentöpfe auslegen, damit kein Wasser hindurch sickert. 

Nun können die Töpfe bepflanzt werden.

Zuletzt zur Aufhängung die Winkel mit den Schrauben an das Regal anbringen.

Tipp:

Wer es etwas verspielter mag, kann auch unterschiedlich große Blumentöpfe in das Holzregal einlassen.

Audio und Video zum Thema

Mehr zum Thema