Bildbearbeitungs-Apps im Test: ″PREQUEL″ | Digitales Leben | DW | 03.06.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Digitales Leben

Bildbearbeitungs-Apps im Test: "PREQUEL"

Wer mit dem Smartphone fotografiert und schnell schöne Ergebnisse teilen will, braucht effektive Tools zur Bildbearbeitung. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. Diese Woche: "PREQUEL".

Visuelle Effekte und jede Menge Filter - damit punktet "PREQUEL". Die Foto-Bearbeitungs-App ist sowohl für iOS als auch für Android erhältlich.

"PREQUEL" ist für alle gedacht, die ihrer Insta-Story noch den letzten Schliff geben wollen. Mit den Effekten bekommen Fotos und auch Videos eine Retro-Ästhetik oder den angesagten Glich-Look.

In der kostenlosen Variante stehen 58 Filter in jeweils zwei Abstufungen zur Auswahl. Diese vervielfältigen sich in der Bezahl-Version nochmal. 

57 Effekte offeriert "PREQUEL" obendrauf. Dazu zählen Origami, Glitzer oder Plastik. Auch da gibt es in der Basis-Variante jeweils zwei Versionen. Zwar lässt sich die Intensität der Anwendungen per Regler steuern, Wisch-Effekte für ausgewählte Zonen des Bildes wären aber noch ansprechender. So gibt’s für jedes Foto nur die schnelle Standardvariante.

"PREQUEL" bietet auch Basisfunktionen zur Bearbeitung von Fotos. Sie können auf Insta-Story-Größe oder quadratisch zugeschnitten werden. Andere Formate stehen allerdings nicht zur Verfügung. Kontrast, Belichtung und Schärfe lassen sich ebenfalls nachjustieren.

Fazit: "PREQUEL" ist ein guter Allrounder für alle, die ihre Insta-Story in kürzester Zeit aufpeppen wollen. Die App ist kinderleicht zu handhaben, alles erklärt sich von selbst. Es fehlt allerdings an manchen Stellen die Finesse. Für ambitioniertere Foto-Künstler erschöpfen sich die Funktionen schnell.

 

Top 3 Pros: 

  • keine Werbung
  • Intensität der Filter lässt sich feinabstimmen
  • Leichte Handhabung

 

Top 2 Cons: 

  • Zwischenschritte können nicht rückgängig gemacht werden
  • Überteuerte Abo-Preise

 

Hersteller: Prequel Inc.

Preis: Die Basisvariante ist im Apple-Store und im Google-Play-Store kostenlos. Das monatliche Abo gibt's für 2,99 €, die Premium-Alltime-Variante kostet 109,99 €.