Bildbearbeitungs-Apps im Test: Enlight | Shift | DW | 10.09.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Bildbearbeitungs-Apps im Test: Enlight

Wer mit dem Smartphone fotografiert und schnell schöne Fotos teilen will, braucht effektive Tools zur Bildbearbeitung. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. Diese Woche: "Enlight".

"Enlight" ist ein vielseitiges Tool zur Bildbearbeitung. Vom einfachen Retuschieren von Fotos bis zur kunstvollen Doppelbelichtung: Die App für iPhone und iPad lässt kaum Wünsche offen und die Bedienung ist sehr einfach. In einigen Ländern wurde "Enlight" zur iPhone-App des Jahres 2015 gewählt und kostet derzeit 4,49 Euro. Die Nachfolge-App "Enlight Photofox" bietet noch mehr Funktionen. Allerdings gibt es die Vollversion nur als teure Variante mit Abo-Folgekosten.

 

Pros:

- Sehr vielfältige Funktionen für die Bildbearbeitung

- Übersichtliche und intuitive Bedienung

- Tonkurven, Memes, anpassbare Filter und Text-im Bild-Funktionen

 

Cons:

- die Nachfolge-App "Enlight Photofox" ist in der Vollversion teuer 

- Enlight fehlt die aktive Fotocommunity von Flickr, Instagram und PicsArt,


Preis: 4,49 Euro für iOS

Hersteller: Lightricks Ltd.