Bernanke nimmt Hedge-Fonds in Schutz | Wirtschaft | DW | 21.09.2007
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bernanke nimmt Hedge-Fonds in Schutz

US-Notenbankchef Ben Bernanke sieht keine Mitschuld der Hedge-Fonds an den jüngsten Markt-Turbulenzen. 'Die Hedge-Fonds hatten überwiegend keinen großen Anteil an dem jüngsten Problem', sagte Bernanke am Donnerstag vor einem Ausschuss des Repräsentantenhauses. Die Turbulenzen waren aus der Krise um die zweitklassige US-Hypotheken entstanden.

  • Datum 21.09.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/BiIw
  • Datum 21.09.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/BiIw