Berlin – entlang der Mauer | Deutschlandtour | DW | 05.10.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschlandtour

Berlin – entlang der Mauer

„Wo bitte geht es denn zur Mauer?“ fragen häufig Berlin-Touristen. Hier entlang: Reste der ehemaligen Grenze sind an der East Side Gallery, am Checkpoint Charlie und an der Bernauer Straße zu sehen.

Gedenkstätte an der Bernauer Straße

Gedenkstätte an der Bernauer Straße

Über 1,3 Kilometer erstreckt sich das längste erhaltene Stück der Berliner Mauer, die East Side Gallery. Den grauen Betonwall haben Künstler aus aller Welt 1990 bunt bemalt. Der Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße war der Grenzübergang Diplomaten und Militärs. Die Schlagbäume sind heute beliebte Fotomotive. In der Gedenkstätte an der Bernauer Straße sind Reste der Grenzanlagen zu besichtigen. Ein Fenster des Gedenkens erinnert an die Opfer der Mauer.

Video ansehen 03:59

Berlin im Video

Audio und Video zum Thema