Belgiens Regierungskoalition zerbricht am Migrationspakt | DW Nachrichten | DW | 09.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Belgiens Regierungskoalition zerbricht am Migrationspakt

Aus Protest gegen den UN-Migrationspakt hat die flämische Nationalisten-Partei N-VA die Regierung verlassen. Premierminister Charles Michel will das Land nun bis zur Parlamentswahl im Mai 2019 mit einer Minderheitsregierung führen.

Video ansehen 01:39