Belgiens gefährliches Erbe | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 07.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Belgiens gefährliches Erbe

Viele Tonnen Kriegsmunition aus dem Ersten Weltkrieg entsorgen Spezialkräfte der belgischen Armee jedes Jahr. Vor allem der Boden im Nordwesten Belgiens zeugt noch immer von den großen Kriegen. Seit 1918 werden dort Granaten geborgen.

Video ansehen 05:04
Jetzt live
05:04 Min.