Belarussische Bürgerrechtlerinnen mit Karlspreis ausgezeichnet | DW Nachrichten | DW | 26.05.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Belarussische Bürgerrechtlerinnen mit Karlspreis ausgezeichnet

In Aachen sind drei belarussische Bürgerrechtlerinnen mit dem Internationalen Karlspreis geehrt worden. Damit wird ihr Einsatz für Menschenrechte und Frieden "unter schwierigsten politischen Bedingungen" gewürdigt. Der Karlspreis gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen Europas.

Video ansehen 02:28