Bayern München wieder Tabellenführer | Sport | DW | 14.04.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sonntagsspiel

Bayern München wieder Tabellenführer

Spiel gewonnen, Torverhältnis aufgebessert, Tabellenführung zurückerobert: Der deutsche Rekordmeister gewinnt souverän beim Aufsteiger, der trotz der Niederlage an diesem Spieltag den Klassenerhalt vorzeitig schafft.

FORTUNA - BAYERN 1:4 (0:2)
-----------

Der FC Bayern hat sich die Tabellenführung wieder von Konkurrent Borussia Dortmund zurückgeholt - dank einem souveränen 4:1 (2:0)-Erfolg beim Aufsteiger Düsseldorf. Die Stimmung in der Rheinmetropole war trotzdem sehr gut, da die Fortunen seit Samstag - da Stuttgart verloren hat - vorzeitig den Klassenerhalt perfekt gemacht hat.

Zweimal Coman (14. und 41. Minute), Gnabry (55.) und Goretzka (90.+2) erzielten die Tore für den deutschen Rekordmeister. Lukebakio verkürzte per Handelfmeter. 

Spiel verpasst? Kein Problem, lesen hier die Einzelheiten im DW-Liveticker nach!

ABPIFF

90.+2 Minute - TOR ⚽: Der FCB stellt wieder den alten Toreabstand her. GORETZKA nach einem Stoppfehler von Kaminski.

89. Minute - TOR ⚽: Vom Punkt trifft der eingewechselte LUKEBAKIO, der gegen die Bayern im Hinspiel alle drei Tore erzielt hatte. 9. Saisontor für den Belgier.

87. Minute - VIDEOBEWEIS/ELFMETER: Nach über einer Minute zeigt Zwayer das Symbol für den Videobeweis an und schaut sich das ganze am Monitor an. Dann gibt er Elfmeter. Unterdessen unterhalten sich die beiden Trainer Funkel und Kovac und umarmen sich anschließen kurz.

86. Minute: Klares Handspiel von Hummels im eigenen Strafraum nach einer Flanke von rechts.. Aber Schiedsrichter Zwayer schüttelt mit dem Kopf. 

83. Minute: James mit dem Freistoß, der wird abgeblockt, aber die Bayern bleiben am Ball. Dann versucht es Kimmich von rechts mit einer Flanke, aber Thiago kommt nicht richtig an den Ball.

80. Minute - WECHSEL: Der Torschütze zum 3:0 - Gnabry - verlässt den Platz. JAMES ersetzt ihn.

77. Minute: Hummels mit einem Solo, bleibt aber kurz vor dem Strafraum mit dem Ball hängen. Düsseldorf versucht es mit einem schnellen Konter. Aber Martinez passt den Ball in die Schnittstelle ab.

75. Minute: Süle auf Gnabry auf der rechten Seite, der lässt zwei Gegenspieler sehenswert austanzen, aber sein Zuspiel landet dann beim Gegenspieler.

72. Minute: Da geht Thiago etwas unsanft in Barkok rein. Da kann man auch mal die Gelbe Karte zücken. 

70. Minute - WECHSEL: Müller übergibt die Kapitänsbinde an Lewandowski und verlässt dann den Platz. GORETZKA darf sich jetzt beweisen.

69. Minute: Zimmermann grätscht Coman den Ball ab, der Franzose steht aber sofort wieder auf und erobert den Ball zurück. Weiterhin treibt Bayern-Trainer Kovac sein Team an. 

67. Minute - WECHSEL: Bei den Fortuna sind LUKEBAKIO für Hennings und MORALES für Sobottka im Spiel.

61. Minute: Hennings hat im gegnerischen Strafraum kurz den Ball, verliert ihn aber schnell wieder. In dieser Halbzeit ist offensiv von den Fortunen sehr wenig zu sehen, auch weil die Bayern hier das souverän runterspielen. Die Statistik: 2:14 Torschüsse, Ballbesitz der Bayern: 69 Prozent.

58. Minute: Bayern Trainer Kovac fordert von seinem Team, nicht nachzulassen. Das Torverhältnis gegenüber Konkurrent Dortmund beträgt derzeit + 17 - bei einem Punkt Vorsprung.

55. Minute - TOR ⚽: Und die Bayern führen mit drei Toren. Nach einer Ecke von links, die Thiago tritt, köpft Müller - sich dabei wild verrenkend - den Ball Richtung Tor, wo am langen Pfosten GNABRY den Ball aus kurzer Distanz mit der Hacke akrobatisch reinmacht.

53. Minute - WECHSEL: Der verletzte Neuer wird durch ULREICH ersetzt. 

52. Minute: Torwart Neuer scheint sich verletzt zu haben, er zieht die Handschuhe aus und geht ganz langsam vom Platz. Ulreich macht sich warm. 

49. Minute: Die Bayern wollen gleich noch ein Tor drauf setzen. Lewandowski berührt im Strafraum aber den Ball mit der Hand. Kurz darauf rettet Rensing vor Thiago. 

WIEDERANPFIFF

HALBZEIT - Verdienter Sieg der Gäste aus München. Coman trifft doppelt. Zum Ende der ersten Halbzeit verflacht die Partie etwas. 

45.+2 Minute: Martinez mit dem Kopfball und Rensing muss sich strecken, um den Ball noch über die Latte zu lenken. Die Ecke daraufhin bringt nichts ein.

41. Minute - TOR ⚽: Gerade wollte ich schreiben, dass jetzt nur noch der Ball hin und her geschoben wird, da ist der kleine Weckruf. Kmmich passt kurz vor dem Seitenaus in die Mitte des Strafraums, wo COMAN den Ball direkt mit dem linken Fuß in den linken Winkel zirkelt. Schönes Tor.

36. Minute: Das Spiel ist derzeit etwas verfahren, es gibt nur selten Vorstöße in den Strafraum. 

33. Minute: Die Bayern lassen es derweil etwas gemütlich angehen, so kann jetzt Fortuna wieder etwas mehr agieren. 

26. Minute: Erster Eckball für die Fortuna, nachdem Hummels den Ball verliert. Raman passt links raus zu Kownacki, der sofort aus 16 Metern draufhält. Der Ball wird noch abgefälscht. Kurz darauf hat Bayerns Lewandowski im Fortunen-Strafraum den Ball, der war aber schwer anzunehmen und schon ist der von drei Gegenspielern umringt. Er versucht noch den Ball mit der Hacke zum Mitspieler zu passen, das gelingt aber nicht.

22. Minute: Erneut unnötiger Ballverlust und dann kann Müller nur noch durch Festhalten gestoppt werden. Freistoß: Lewandowski macht es und er verzieht nur ganz knapp. Guter Schuss des polnischen Nationalstürmers.

19. Minute: Fortuna vertändelt zu einfach den Ball, so auch jetzt gegen Martinez, der dann aber zu lange zögert. Kurz darauf wird Fortunas AYHAN verwarnt, weil er Gnabry auflaufen lässt.

15. Minute - TOR ⚽: Das ist das erste Tor, für die Gäste aus München. Fortuna im Ballbeseitz verliert in der Bayern-Häflte den Ball, letztlich landet der Ball auf der linken Seite bei Coman, der scharf in den Fünfmeterraum flankt, wo MÜLLER den Fuß hinhält. Ob der deutsche Nationalspieler den Ball aber noch berührt hat, ist nicht klar zu erkennen. Vermutlich ist COMAN der Torschütze.

Bundesliga - Fortuna Düsseldorf v FC Bayern München (Reuters/W. Rattay)

Müller? Nein! Coman ist der Torschütze (rechts)

12. Minute: Fortuna versucht, mit einem schnellen Umschaltspiel nach vorne zu kommen. Aber er Pass von Barkok in die Schnittstelle ist viel zu steil.

10. Minute: Fortuna hat sich jetzt etwas zurückgezogen, steht hinten kontrolliert, nachdem sie ganz zu Beginn der Partie rechtz offensiv ausgerichtet waren.

6. Minute: Pfosten! Gnabry geht über rechts und passt in den Fünfmeterraum der Fortuna, wo Coman aber nicht mehr kontrolliert an den Ball kommt, der dann leicht abgefälscht an den langen Pfosten springt. Kurz darauf kommt Thiago relativ frei zum Kopfball, verzieht ihn aber.

4. Minute: Freistoß für Düsseldorf. Aber die Bayern klären den Ball schnell. 

2. Minute: Die Bayern heute mal im grauen Dress und die Fortunen im auffälligen Rot. Das wird vermutlich jedoch nicht unbedingt die Spielweise der beiden Teams wiederspiegeln.

ANPFIFF

15.24 Uhr: 16 Punkte Vorsprung hat Fortuna auf den Relegationsplatz - sechs Tage vor Saisonende. Damit hätte wohl kaum einer vor der Saison gerechnet. Bei den Bayern hat es unter der Woche eine kleine Rauferei auf dem Trainingsplatz zwischen Coman und Lewandwoski gegeben. "Es kam zu einer Handgreiflichkeit der genannten Spieler. Wir haben es nach dem Training zu dritt besprochen. Es tut ihnen sehr leid, dass es dazu kam. Es gibt keine Geldstrafe, weil sie sehr einsichtig waren. Es ist ad acta gelegt", sagte Trainer Kovac. 

15.19 Uhr: Konkurrent Borussia Dortmund hat durch den mühsamen 2:1-Erfolg am Samstag gegen Mainz vorrübergehend die Tabellenführung von den Bayern übernommen. Die wollen die Münchener natürlich wieder zurück haben. Unterschätzen werden sie die Rheinländer diesmal wohl nicht.

15.15 Uhr: Die Bayern kommen nach der 5:0-Gala gegen Borussia Dortmund mit geschwellter Brust in die Rheinmetropole. Lewandowski hat in seinen bisherigen drei Spielen gegen Fortuna noch nie ein Tor erzielt. Vielleicht heute?
Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Javi Martinez – T. Müller, Thiago, Gnabry, Lewandowski, Coman

15.09 Uhr: Lukebakio, der im Hinspiel alle drei Tore erzielt hat, sitzt heute nur auf der Bank. In der Rückrunde ist seine Leistung nicht mehr ganz so überzeugend.
Rensing – M. Zimmermann, Hoffmann, Auyhan, M. Kaminski – Sobottka – Raman, Stöger, Barkok, Kownaki – Hennings

15.05 Uhr: Aufsteiger gegen Rekordmeister, Tabellenzweiter gegen - zehnten oder Fortuna gegen die Bayern. Das Hinspiel endete 3:3. Düsseldorfs letzter Sieg gegen den FCB ist aber schon was her: 1991 war das, der letzte Heimsieg sogar 1985.

15:00 Uhr: Herzlich Willkommen zum DW-Liveticker!

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema