Bayern München siegt in Sevilla | Sport | DW | 03.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Champions League

Bayern München siegt in Sevilla

Nach einer schwachen ersten Halbzeit dreht der deutsche Rekordmeister die Partie in Sevilla. Dank der zwei Auswärtstore im Hinspiel hat der FCB gute Chancen, nächste Woche ins Champions-League-Halbfinale einzuziehen.

SEVILLA - BAYERN 1:2 (1:1)
JUVENTUS - REAL 0:3 (0:1)
-----------------

Der deutsche Meister Bayern München hat sich mit einem 2:1 (1:1) beim FC Sevilla eine sehr gute Ausgangsposition zum Erreichen des Halbfinals in der Fußball Champions League erspielt. Pablo Sarabia hatte die Gastgeber im Hinspiel des Viertelfinals nach 32 Minuten überraschend in Führung gebracht. Für den Ausgleich sorgte sechs Minuten später Jesus Navas mit einem Eigentor. Mitte der zweiten Halbzeit verstärkten die Bayern den Druck auf das Sevilla-Tor. Für die Entscheidung sorgte Thiago mit einem Kopfballtor nach Flanke von Franck Ribery nach 68 Minuten. Das Rückspiel findet in einer Woche am 11. April statt.

Real Madrid hat dank eines überragenden Cristiano Ronaldo die Neuauflage des vorjährigen Champions-League-Finals
souverän mit 3:0 (1:0)  bei Juventus Turin gewonnen. Dank zweier Tore des Weltfußballers (3./64.) und eines Treffers von Marcelo (72.) stieß der Titelverteidiger aus Madrid damit das Tor zum Halbfinale weit auf.  Weltmeister Toni Kroos hatte nach 36 Minuten die große Chance, die Führung von Real schon vor der Pause zu erhöhen, doch traf er aus 20 Metern nur die Latte. In der zweiten Halbzeit verstärkten die Gastgeber zunächst den Druck, doch Real versetzte den Gastgeber mit seinen Kontern den K.o..

 

ABPFIFF - Auswärtssieg.

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit. Die Einwechslung von Rafinha war ganz wichtig für das Bayern-Spiel. Er macht ein sehr gutes Spiel. Die Bayern versuchen jetzt den Ball in den eigenen Reihen hin und her zu passen, um Zeit zu schinden.

84. Minute: Lewandowski entscheidet sich von der linken Strafraumhälfte selbst zu schießen, obwohl ganz rechts Müller ganz frei stand. Der beschwert sich, als der Ball von seinem Mitspieler rechts am langen Pfosten vorbei geht. 

81. Minute: Sevilla meldet sich zurück. Der nächste Abschluss. Der eingewechselte Ramirez fordert Torwart Ulreich heraus, aber tolle Parade vom Neuer-Ersatz.

77. Minute: Der FC Bayern bestimmt jetzt die Partie und drückt Sevilla in die eigene Hälfte, die kaum mehr rauskommen. WECHSEL: ARJEN ROBBEN kommt als letzter Bayern-Spieler, er umarmt FRANCK RIBERY vorher noch. Auch Sevilla nimmt einen Personalwechsel vor. SANDRO RAMIREZ ersetzt JOAQUIN CORREA. Eine Minute später bringt Trainer Montella noch LUIS MURIEL für WISSAM BEN YEDDER. In der Zwischenzeit zieht N'Zoni aus 35 Metern ab, ganz knapp am Tor vorbei. 

72. Minute, JUVE - REAL: TOR ⚽  - Ronaldo? Nö. Diesmal darf ein anderer ran. Es ist MARCELO.

72. Minute: James prüft Towrart Soria mit einem Distanzschuss, aber Soria kann den Ball abwehren. 

68. Minute: TOR ⚽ für die Bayern - die Gäste drehen vorerst die Partie. Ribery chippt den Ball von der linken Seite hoch herein und THIAGO köpft den Ball am langen Pfosten ins Tor. 

Fußball Champions League Viertelfinal First Leg - Sevilla vs Bayern München (Reuters/J. Nazca)

Geht der Ball ins Tor? Nein, er fliegt. Torschütze Thiago (am Boden) ist noch skeptisch

66. Minute, JUVE - REAL: GELB-RORTE KARTE für Juventus-Profi PAULO DYBALA, der nach hohem und gestrecktem Bein gegen Carvajal seine zweite Karte für heute sieht.  

66. Minute: Was für eine Chance für Martinez. Aber der Bayern-Verteidiger scheitert mit seinem Volleyball aus kurzer Distanz an der Weltklasse-Parade von Torwart Soria.

64. Minute: JUVE - REAL: TOR ⚽  - CRISTIANO RONALDO zum zweiten. Diesmal per Fallrückzieher - Zucker!

59. Minute: Thiago mit artistischem Fallrückzieher fünf Meter vor dem Tor von Sevilla. Aber er trifft den Ball gar nicht, weil sein Gegenspieler doch etwas größer ist und er den Ball verschätzt.

57. Minute: Vasquez klärt knapp vor dem eigenen Strafraum vor Ribery. Mutig, aber er trifft erst den Ball, denn den Gegenspieler. 

54. Minute: Ecke Bayern. Hummels zieht aus 17 Metern ab, der Ball wird abgeblockt und landet bei Müller. Aber der steht im Abseits. Kurz danach zieht James ab. Sein Ball aus 20 Metern fliegt aber übers Tor.

49. Minute: Ganz schön risikoreich, wie Martinez im eigenen Strafraum von hinten angegrätscht kommt. Aber er trifft weder Ball noch Gegner. Der Ball landet bei Rafinha. Da hätte Sevilla mehr draus machen können. 

48. Minute: Kimmich auf Müller. Ribery zieht ab, aber abgeblockt.

46. Minute: WECHSEL - der zweite beim FC Bayern München. RAFINHA ersetzt JUAN BERNAT, der heute nicht überzeugen konnte.

WIEDERANPFIFF

HALBZEIT - Eine sehenswerte Partie, vor allem wegen der tollen Offensivaktionen der Spanier. Die Bayern haben offensichtlich Probleme. Lewandowski ist noch gar nicht im Spiel. Die Bayern gleichen durch ein Glückstor aus und können bis dato froh über das Halbzeitergebnis sein. 

43. Minute: Sevilla macht hier weiterhin ordentlich Druck. Die beiden Innenverteidiger Boateng und Hummels stehen ständig unter Druck.

40. Minute: Sevilla zeigt hier richtig guten Fußball und kombiniert sich immer wieder durch die Bayern-Abwehr. Vor allem Bernat ist hier ein Unsicherheitsfaktor.

37. Minute: TOR ⚽ für den FC Bayern - der Ausgleich. Müller mit einer schönen Spielverlagerung von rechts auf James. Der bedient Ribery links. Der will eigentlich nur flach hereingeben, aber der Ball wird von JESUS NAVAS abgelenkt und kullert ins Tor.

36. Minute: WECHSEL - Doc Müller-Wohlfahrt ist bei ARTURO VIDAL, ein schlechtes Zeichen. Der Chilene muss runter. Für ihn kommt JAMES.

35. Minute: Ganz schön hektisch und körperbetont geht es derzeit zu. Zwischen den beiden Teams und offensichtlich auch innerhalb... 

34. Minute: GELBE KARTE für JUAN BERNAT, der bisher hier sehr unglücklich agiert. 

32. Minute: TOR ⚽ für Sevilla - die Führung. Und sie ist verdient. Bernat verliert sechs Meter vor dem eigenen Tor den Zweikampf gegen PABLO SARABIA, der Bayern-Profi moniert zurechte Handspiel. Aber das soll er er doch bitte nach der Szene machen. 

27. Minute: Thiago kommt aus 18 Metern zum Schuss. Aber sein Ball ist nicht platziert genug. Torwart Soria fängt ihn problemlos

24. Minute: N'zoni macht Tempo, Bernat kommt nicht hinterher. Aber so leicht tunneln lassen sich die Bayern dann doch nicht. 

20. Minute: Den haben die meisten aber schon drin gesehen. Sevillas Sarabia kommt aus sieben Metern frei zum Schuss und drückt den Ball rechts vorbei - die beste Torchance bisher!

15. Minute: Das muss man sich erst mal in diesem Stadion trauen. Im Bayern-Strafstoß fällt JOAQUIN CORREA vermeintlich über Boatengs Fuß. Aber es war tatsächlich nur eine Schwalbe. Dafür zeigt Schiedsrichter Orsato Correa die GELBE KARTE. 

13. Minute: GELBE KARTE für FRANCK RIBERY für ein Foul an Vazquez. Freistoß für Sevilla aus rund 25 Metern. Aber ungefährlich.

11. Minute: Starke Offensivaktion der Spanier. Correa auf Vazquez, der kurz vor dem Strafraum auf Hummels aufläuft. Schiedsrichter Orsato lässt aber weiterlaufen. 

7. Minute: Schwacher Pass von Pizarro, den Ribery abblockt. Aber sein Ball wird ebenfalls abgeblockt. Ganz schön rasant die Partie. 

4. Minute: Sevilla spielt den FCB über die linke Seite aus, hohe Hereingabe, aber am Ende kommt nur ein lockerer Ball in die Arme von Ulreich heraus.

3. Minute, JUVE - REAL: TOR ⚽ - und wer macht's? Eine rhetorische Frage. CRISTIANO RONALDO

2. Minute: Die Gastgeber beginnen mit einem hohen Pressing. Trotzdem gelingt den Bayern ein Vorstoß über die linke Seite, der Ball kann erst am Fünfereck abgeblockt werden. Die Ecke köpft Hummels knapp rechts neben das Tor.

ANPFIFF

20:41 Uhr: Sevilla hat sich im Achtelfinale gegen Manchester United durchgesetzt, die Bayern gegen Besiktas Istanbul.

20:35 Uhr: In den vergangenen vier Jahren ist der FC Bayern in der Königsklasse immer gegen spanische Mannschaften ausgeschieden. Andererseits: "2012 und 2013", so Heynckes, "sind wir über Real Madrid und den FC Barcelona ins Endspiel eingezogen." 

20:29 Uhr: Johannes Geis - vom FC Schalke ausgeliehen - steht auch im Kader, muss aber erst noch auf der Bank sitzen. Die Startelf: Soria - Jesus Navas, Kjaer, Lenglet, Escudero - N'Zonzi, Pizarro - Sarabia, Vazquez, Correa - Ben Yedder.

20:23 Uhr: FCB-Trainer Jupp Heynckes lässt Robben und James vorerst draußen. Alaba hat Rückenprobleme. Die Startelf: Ulreich - Bernat, Boateng, Hummels, Kimmich - Martinez, Vidal, Thiago - Ribery, Lewandowski, Müller. 

20:18 Uhr: Acht Teams sind noch dabei in der Champions League dabei: Heute trifft der FC Sevilla auf den FC Bayern München und Juventus Turin hat Real Madrid zu Gast - die Ansetzung gab es zuletzt im Finale 2017, das ja bekanntlich die Spanier gewannen. 

20:15 Uhr: Herzlich Willkommen zum Liveticker!