Bauern in Sambia verdrängt von Großfarmern | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 23.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Bauern in Sambia verdrängt von Großfarmern

In Sambia wurden etliche Familien umgesiedelt, weil ihr Land an Großfarmer aus dem Ausland ging. Fast zwei Stunden müssen sie nun laufen, um Wasser zu holen. Manche ihrer Kinder können nicht mehr zur Schule gehen - der Weg ist zu weit.

Video ansehen 05:24
Jetzt live
05:24 Min.