Baking Bread: Bagel aus Polen | Baking Bread - Was uns Brot über die EU verrät | DW | 18.04.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Baking Bread

Baking Bread: Bagel aus Polen

Der Bagel ist eigentlich ein europäisches Gebäck, genauer gesagt ein polnisches. Er kommt aus Krakau, wie unser EU-Korrespondent Georg Matthes erklärt.

Video ansehen 04:11

Georg Matthes backt polnische Bagels

In der Multimedia-Reihe "Baking Bread" backt Europakorrespondent Georg Matthes 28 Brote aus 28 EU-Ländern und würzt seine Backanleitung mit landestypischen Anekdoten. Diesmal: Bagels aus Polen.

Zutaten

  • 355 ml lauwarmes Wasser
  • 25 g Backmalz, enzymaktiv
  • 690 g Mehl (Typ 550)
  • 12 g Salz
  • 6 g frische Hefe

Für die Zubereitung:

  • 2 EL Honig
  • 50 g enzymaktives Backmalz
  • Sesamsamen
  • Mohnsamen

Und so werden die "Obwarzanek krakowski", die polnischen Bagels, gemacht:

  1. In einer  Schüssel das Malz in lauwarmen Wasser auflösen. Dann die frische Hefe zugeben.
  2. Jetzt Mehl und Salz untermischen und den Teig 10 Minuten in der Küchenmaschine kneten, bis er elastisch wird und sich vom Schüsselboden löst.
  3. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen und dann in 9 Stücke teilen.
  4. Jedes Stück ohne zusätzliches Mehl zwischen den Fingern mit etwas Druck zu einer Kugel formen. Die Kugeln dann mit feuchten Händen zu rund 50 cm langen Schnüren ausrollen.
  5. Jetzt in der Mitte der Schnur eine Schlaufe formen und die beiden Enden je 3 Mal um die Schnur wickeln. Zum Schluss die beiden Enden verknüpfen und mit der flachen Hand noch einmal über die Stelle rollen.
  6. Die Bagels jetzt unter einem Küchentuch rund 15 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.
  7. Den Ofen auf 240 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  8. Die Bagels eine halbe Stunde vor dem Kochen aus dem Kühlschrank nehmen.
  9. In einem 4-Liter-Topf viel Wasser zum Kochen bringen und den Honig sowie das Backmalz darin lösen.
  10. Jetzt je zwei oder drei Bagles mit der Oberseite nach unten ins kochende Wasser geben. Auf jeder Seite 30 Sekunden kochen.
  11. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Bagels kurz abtropfen lassen und auf das Blech legen. So lange sie noch dampfen, mit Sesam oder Mohnsamen bestreuen.
  12. Die Bagles jetzt mit dem Backpapier auf ein heißes Backblech ziehen und für 15 Minuten in den Ofen schieben. Die Bagles goldbraun backen.
  13. Auf einem Küchenrost abkühlen lassen.

   

Video ansehen 02:14

Backvideo - Schritt für Schritt

Audio und Video zum Thema