Börse und Finanzen | Wirtschaft | DW | 14.04.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse und Finanzen

Sorgen vor weiteren Milliardenabschreibungen im Finanzsektor haben die Anleger zu Wochenbeginn zu Aktienverkäufen veranlasst. Bis Handelsschluss büßte der Dax 0,7 Prozent auf 6554 Punkte ein. Der Euro notierte kaum verändert. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs für einen Euro auf auf 1,5869 US-Dollar fest, nach 1,5833 am Freitag.

  • Datum 14.04.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Dhna
  • Datum 14.04.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Dhna