Auswirkungen des Sparprogramms: öffentlicher Dienst streikt in Athen | DW Nachrichten | DW | 23.11.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Auswirkungen des Sparprogramms: öffentlicher Dienst streikt in Athen

Griechenland kann erst einmal ein wenig aufatmen: Die zuständigen Kontrolleure haben die nächste Rate des Rettungspakets genehmigt. Damit können im Januar weitere 9 Milliarden Euro aus dem Hilfspaket nach Athen fließen. Die Experten sehen Griechenland insgesamt auf dem richtigen Weg. Teile der Bevölkerung sehen das anders

Video ansehen 00:47
Jetzt live
00:47 Min.
  • Datum 23.11.2010
  • Dauer 00:47 Min.
  • Autorin/Autor Martin Brandt
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/QGU1