Ausländische Journalisten fürchten Überwachung durch BND | DW Nachrichten | DW | 14.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ausländische Journalisten fürchten Überwachung durch BND

Die Recherchen des slowenischen Journalisten Blaž Zgaga über Waffengeschäfte brachten einst einen ehemaligen Premierminister seines Landes ins Gefängnis. Aus Sorge, dass der deutsche BND ihn ausspionieren könnte, zieht er vor das Bundesverfassungsgericht.

Video ansehen 02:34